Musikschule Dunningen


Jahnstr. 25 . 78655 Dunningen

Tel. 07403 - 92 95 29  .  Fax: 07403 - 92 95 40

www.musikschule-dunningen.de

musikschule-dunningen@t-online.de


Home Der Instrumentalunterricht Kammermusik Das Streichorchester Die Blasmusik Klassisches Ballett Für Erwachsene Aktuelles Kontakt / Gebühren / Impressum Häufig gestellte Fragen Das Logo Hören und Intelligenz Die Stiftung Musikschule Dunningen Unsere Motivation Das Förderprojekt Wie Sie fördern können

Unsere Lehrkraft - Lydia Lott


Künstlerische Eckdaten:

Die 1991 geborene Lydia Lott begann ihre Tanzkarriere im Alter von vier Jahren.

Neben dem Ballettunterricht folgte eine Ausbildung in rhythmischer Sportgymnastik. Im Alter von sieben Jahren wurde sie im Olympiastützpunkt Stuttgart-Schmiden in das Bundesleistungszentrum für rhythmische Sportgymnastik aufgenommen.


Lydia Lott erzielte in den darauffolgenden Jahren bei nationalen sowie internationalen Wettkämpfen zahlreiche Preise:

Unter anderem 2002 und 2003 bei Süddeutschen Meisterschaften die ersten zwei Plätze. Bei den deutschen Meisterschaften 2002 und 2003 jeweils den zweiten Platz. Internationale Erfolge erzielte sie von 2001 bis 2004 in Budapest (2001), Ljubljana (2002) und Bratislava (2004) mit jeweils einem ersten und zwei zweiten Plätzen. 2009 gewann sie als Tänzerin einen zweiten Platz bei dem 13. Deutschen Ballettwettbewerb in München in der Kategorie „Offene Klasse Solo Modern“.


Neben ihrer Tanzausbildung in der rhythmischen Sportgymnastik hatte Lydia Lott schon früh verschiedene Galaauftritte. So z.B. Bei der Eröffnung der „Internationalen Wettkämpfe“ in Stuttgart-Schmiden und bei der Einweihung des Olympiastützpunktes des Schwäbischen Turnerbundes in Stuttgart.

Lydia Lott  erhielt für die Saison 2013/14 und 2014/15 Gastverträge am Nationaltheater Mannheim und ist  Stipendiatin der Konrad Adenauer Stiftung.


Von 2011 bis 2016 absolvierte Lydia Lott ihr Studium für Tanz- und Tanzpädagogik an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst an der Akademie des Tanzes (AdT) in Mannheim.

zurück